Dämon

Die leere Liebelei die mich zerfrisst
Unsicher wie eh und je
Gefallen, klein und Scham durchsetzt

Ein Lichtblick ist gesucht
Der mir den Wahnsinn nimmt
Ein guter Geist der meine Hände hält

Es sammelt sich, und frisst sich
Durchsetzt mit Stille, Tod und Schweigsamkeit
Durch meine Seele, mein Gehirn
Der Dämon in mir der mir keine Ruhe lässt

3.5.08 00:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen